Lebe und sei frei!     Freiheit ist das „höchste Gut“

sagt ein junger Mann mit 32 Jahren

Ich hatte neulich ein interessantes Gespräch mit einem jungen Mann aus dem Freundeskreis - er ist ein wahrer Minimalist – er lebt nur mit dem „Notwendigsten“. Das finde ich sehr beeindruckend und inspirierend.

 

Geld bedeutet ihm nichts, so sagt er wortwörtlich:

„Was nützt es mir, wenn ich einen Porsche in der Garage habe und morgen sterbe oder wenn ich 10 Stunden am Tag arbeite und völlig gestresst und müde nach Hause komme?“ Jeden Tag dasselbe tun, möglichst viel Geld „zur Seite zu bringen“ und Luxusartikel zu kaufen und Du hast nicht gelebt!? - immer denselben Ablauf, Tag für Tag, was zur Eintönigkeit, Lustlosigkeit, Sinnlosigkeit und Ermüdung führt?

 

„Freiheit ist das höchste Gut“ – da finde ich Zeit, das zu tun, was ich wirklich gerne tue und das bedeutet für mich Erfüllung, Zufriedenheit, Wohlgefühl. Das BIN ICH. Das bedeutet LEBEN – wahres LEBEN. Das ist für meine „innere Entwicklung“ förderlich. Alles andere ist Vergänglich.

 

Ich beobachte Menschen und deren Leben und daraus lerne ich. Dieses „immer mehr haben wollen, als der Andere“ führt irgendwann in eine Sackgasse. Ein fettes Bankkonto, der Porsche in der Garage u.s.w. bringt mir keinen Nutzen, wenn ich morgen sterbe....

Es bringt nur scheinbares, kurzfristiges Glück – aber nie ewiges Glück. Dieses Glück ist vergänglich. Lieber sterbe ich „etwas ärmer“, als dass ich mein Leben nicht gelebt habe. So kann ich wenigstens glücklich und zufrieden sterben und diese Welt verlassen, denn ich habe gelebt, habe das gemacht, was meinen Fähigkeiten und Talenten entsprach. Hatte durch die Freiräume, die ich mir durch meinen einfachen Lebensstil geschaffen habe, genügend Freizeit, um das zu tun, was meinen „Innersten“ entsprach, ohne Beeinflussung von anderen Menschen.

 

Lebe und sei frei! Lebe dein Leben. Das ist so wichtig. Nur wenn Du dein Leben lebst, bist Du wahrhaft glücklich, frei und auch gesund.

 

SEI WAS DU BIST! Vergleiche Dich nicht mit anderen Menschen. Du bist einmalig, etwas Besonderes – ein Mensch mit einzigartigen Fähigkeiten und Qualitäten – und diese wollen gelebt werden.

 

Wichtig ist halt, dass wir keine anderen Menschen mit unserem Lebensstil belasten – das ist das Einzige, worauf man achten sollte.

 

Auch möchte ich keinen Menschen beeinflussen mit meinem Lebensweg – jeder Mensch soll sein Leben so leben, wie er es möchte – der Mensch soll selbst erkennen, was für Ihn das Beste ist und nicht meinen Lebensweg nachahmen. Das ist wichtig, sonst wäre das ja eine Beeeinflussung von mir (eine Beeinflussung kann sich positiv aber auch negativ auswirken) und das möchte ich auf keinen Fall.

 

Wenn ein Mensch Ihnen irgend etwas erzählt, dann überprüfen Sie immer, ob das Gesagte auch wirklich auf Sie zutrifft, ob dieser Lebensweg auch wirklich zu Ihnen passt?

 

Jeder Mensch ist ein Individuum und sollte seinen eigenen, individuellen Lebensweg gehen, ohne jegmögliche Beeinflussung.

 

Deshalb: Lebe und sei frei!

 

Sei was Du Bist!

​​

Von Cordula zusammengefasst

Adler-Bild Aurelia.jpg
Adler-Bild Aurelia.jpg