Lebe und sei frei!

Sei was Du Bist!

Sei ein Adler....

 

           Der Adler nähert sich durch seinen Flug

                     geradewegs der Sonne,

               blickt direkt in die Sonne hinein

         und wird dadurch von ihr erleuchtet!

           Die Schamanen haben seit jeher

     einen Adler an ihrer Seite gehabt, da der Adler

       der absoluten Wahrheit am nächsten steht!

 

​​

Dass der Adler sogar oben am Himmel noch alles sieht, was auf der Erde geschieht, macht ihn zu einem Überwesen, wobei seine Aufmerksamkeit dem Menschen zum Vorbild auf der Suche nach der Erleuchtung dienen kann, welche nur durch bewusstes Leben und Aufmerksamkeit für jeden Moment und all seine Details erreicht werden kann.

 

Der Adler ist ein wichtiger Lehrmeister für uns Menschen.

Neben den weltlichen Werten, wie Souveränität, Sieg und Macht hat der Adler auch eine spirituelle Symbolik. Der Adler wurde zum Sinnbild für den „Aufstieg in den Himmel“ - für die Überwindung des Irdischen sowie die Unsterblichkeit und Erlösung der Seele.

 

Nach einer indianischen Legende zur Folge, erreicht der Adler, der König der Lüfte, in der Mitte seines Lebens einen Punkt, in dem seine Krallen und sein Schnabel zu weich geworden sind und seine Flügel kaputt, schmutzig und zu schwer, sodass es ihm immer größere Mühe bereitet zu Fliegen und Beute zu fangen. An diesem Punkt angelangt, steht der Adler vor 2 Möglichkeiten:

Er lässt alles, wie es ist, dann wird er mit Sicherheit sterben oder aber er unterzieht sich einem schmerzhaften Veränderungs-Prozess . In diesem Prozess fliegt er auf einen hohen Berg und schlägt sein Schnabel und seine Krallen so lange gegen einen Felsen, bis sie abbrechen – auch reisst er sich alle Federn raus.

Nach 5 Monaten, wenn alles nachgewachsen ist, startet der Adler zu seinem 1. Flug und lebt nochmals so lange, wie bisher. So lautet die Legende....

 

Der Vergleich zu uns Menschen:

Auch bei uns Menschen gibt es im Leben schmerzhafte Prozesse der Erneuerung. Sie sehen bei jedem Menschen anders aus. Manche dürfen sich mit der Vergangenheit auseinandersetzen und für andere Menschen gibt es ein radikaler Schnitt im Leben, evtl. eine Trennung von Eltern, unglücklicher Ehe, Job u.s.w.

Entweder wir wählen den angenehmen Weg, der ein schleichender Sterbe-Prozess ist oder wir entscheiden uns für den unbequemeren Weg, was uns aber gesteigertes Wachstum und höhere Lebensqualität bringt.

 

Wenn wir die Natur betrachten, dann können wir Phasen und Zeiten der Wandelung sehen. Es wird etwas geboren, es wächst und lebt und irgendwann stirbt es und etwas Neues wird wiedergeboren und dann stirbt es wieder, um neu geboren zu werden. Es ist ein unendlicher Kreislauf – geboren werden und Abschied nehmen. Abschied nehmen von etwas Alten, damit etwas Neues entstehen kann. Ein natürlicher Fluss. Alles was geschieht hat einen Sinn. Vertraue der göttlichen Führung.

Das Alte ist vertraut, es ist Gewohnheit, gibt Sicherheit, deshalb hat man Angst es „loszulassen“. Das Neue ist unbekannt, nicht vertraut, das Ergebnis ungewiss- aber wir sehen darin bereits positive Aspekte. Das Alte „loszulassen“ und das Neue anzunehmen erzeugt Angst – das erfordert Vertrauen in die göttliche Kraft in DIR. Wenn wir Vertrauen in die göttliche Kraft in uns haben, dann können wir das Alte „loslassen“ und das Neue annehmen. Das bringt neue Erfahrungen, neue Gefühle und bringt uns Größeres, Vollkommeneres. Diese Veränderung bringt eine Weiterentwicklung unserer Persönlichkeit.

Fließe mit dem natürlichen Fluss – habe Vertrauen in die göttliche Kraft in DIR und deine Entwicklung geht dorthin, was dein Innerstes und deine Seele sich wünschen.

Nachfolgend mein Büchlein, das Sie gegen Spende bei mir erwerben können:

 

Lebe und sei frei!

Sei was Du Bist!

Der Sinn unseres Lebens...

Sei ein Adler...

Youtube-Kanal: Lebe und sei frei

https://www.youtube.com/watch?v=H3QQdDG3fF0

 

Produktbeschreibung:

Ein junger, noch unreifer Adler begegnet nach einer langen Gefangenschaft in einer "scheinbar" glücklichen , luxeriösen Welt, einem weisen Adler-Opa.

Von da an verändert sich sein Leben vollkommen.

Lebenswerte wie "Freiheit", höhere Liebe, Frieden, ewiges Glück bestimmen fortan sein Leben. Er folgt seinem "inneren Ruf", das ihn wahres Glück, wahre, innere Freiheit und die höhere Liebe erfahren lässt. Das "beflügelt" den jungen Adler im wahrsten Sinne und lässt ihn "aufsteigen" zu sich selbst. Er entwickelt "Weitsicht" und "Klarheit" in Bezug auf das materielle, irdische und vergängliche Leben und er entwickelt immer mehr die unvergänglichen Lebenswerte wie ewiges Glück, innere Freiheit und unvergängliche Liebe.

Lassen Sie sich von diesem jungen Adler inspirieren und gleiten Sie über das Alltagsbewusstsein hinaus in ungeahnte Höhen Ihres Daseins. Ich wünsche Ihnen Inspiration und Anregung beim Lesen dieser Adler-Geschichte mit völlig neuen Erkenntnissen für Ihr Leben.

Viel Spaß beim Lesen!

Buch mit 108 Seiten und schönen Farbbildern gegen Spende

Adler - fliegend.jpg
Lebe und sei frei - Sei was Du Bist- perfekt.jpg
Lebe und sei frei - Sei was Du Bist- perfekt.jpg